oel.jpg

Olivenöl aus Palästina: fair und von hoher Qualität

Seit Jahrtausenden ist der Olivenbaum im Nahen Osten und im Mittelmeerraum ein Symbol für Frieden und gutes Leben. Die Früchte des Olivenbaums sind für viele Menschen Grundnahrungsmittel und Quelle des Lebensunterhalts.

PARC kauft den Bauernkooperativen und -familien das Olivenöl zu einem fairen Preis ab und verhindert damit, dass diese ihr Öl, oft die einzige Einkommensquelle, zu einem Schleuderpreis veräussern müssen. Das palästinensische Olivenöl ist im Gegensatz zum europäischen nicht von der EU subventioniert.

Das Olivenöl der PARC ist von hoher Qualität. Die UFAG-Laboratorien in Sursee LU, welche vom Bund für die Prüfung der Qualität von Lebensmitteln zertifiziert sind, untersuchen jeweils Proben unseres Olivenöls aus Palästina und bestätigen die hohe Qualität.

Die 5-dl-Flasche Olivenöl biologisch, extra vergine wird zum fairen Preis von CHF 21.– angeboten, in der Qualität vergine für CHF 19.–.

Weitere Gebinde finden sie bei Gebana
> ch.gebanashop.ch

Kaufen und Projekte unterstützen

Anknüpfend an den grossen Erfolg der letzten Jahre wird auch in diesem Herbst wieder an vielen Orten der Schweiz durch Gruppen, Einzelpersonen, Vereine, Organisationen, Jugendliche und Erwachsene, an Ständen, in Läden, in Schulen, in Kirchgemeinden, Pfarreien usw. Olivenöl aus Palästina in Freiwilligenarbeit verkauft. Manche Verkaufsstellen bieten das Olivenöl das ganze Jahr über an. Wo die Verkäufe stattfinden, erfahren Sie auf unserer Verkaufsstellenliste.

Trotz der Ferne eine gute Oekobilanz

In Al Ram, nahe beim Checkpoint Kalandia, werden die Kanister mit palästinensischem Olivenöl in einen Container geladen, mit welchem sie bis ins Emmental gelangen. Die Reise beginnt auf einem Sattelschlepper zu einem der nahe gelegenen israelischen Häfen Ashdod oder Haifa. Von dort gelangt der Container auf einem Transportschiff nach Rotterdam, wo er auf ein Rheinschiff umgeladen wird. Vom Basler Rheinhafen führt das letzte Stück Weg zur Behindertenwerkstatt BEWO nach Oberburg, wo das Olivenöl in Flaschen abgefüllt wird.

map_mediterranean.gif