Olivenöl aus Palästina:
fair und von hoher Qualität

Seit Jahrtausenden ist der Olivenbaum im Nahen Osten und im Mittelmeerraum ein Symbol für Frieden und gutes Leben. Die Früchte des Olivenbaums sind für viele Menschen Grundnahrungsmittel und Quelle des Lebensunterhalts.

Das Palestinian Agricultural Relief Committee, PARC kauft den Bauernkooperativen und -familien das Olivenöl zu einem fairen Preis ab und verhindert damit, dass diese ihr Öl – oft die einzige Einkommensquelle – unter seinem Wert veräussern müssen. Das palästinensische Olivenöl ist im Gegensatz zum europäischen nicht von der EU subventioniert.

Das Olivenöl der PARC ist von hoher Qualität. Die UFAG-Laboratorien in Sursee LU, welche vom Bund für die Prüfung der Qualität von Lebensmitteln zertifiziert sind, untersuchen jeweils Proben unseres Olivenöls aus Palästina und bestätigen die hohe Qualität.

Kaufen und Projekte unterstützen

Vor allem im Herbst wird an vielen Orten der Schweiz durch Gruppen, Einzelpersonen, Vereine, Organisationen, Jugendliche und Erwachsene, an Ständen, in Läden, in Schulen, in Kirchgemeinden, Pfarreien usw. Olivenöl aus Palästina in Freiwilligenarbeit verkauft. Manche Verkaufsstellen bieten das Olivenöl auch das ganze Jahr über an.

Die 5-dl-Flasche biologisches Olivenöl wird zum fairen Preis von CHF 21.– angeboten.

Wo Sie unser Olivenöl erhalten, erfahren Sie auf der folgenden Karte. Tippen Sie für genauere Informationen auf den Pin in Ihrer Nähe.

Falls Sie unser Olivenöl online bestellen möchten oder das Öl lieber in einem 3-Liter-Kanister hätten, dann besuchen Sie den Webshop von  gebana >

Chornlade Zollhaus

Chornlade
Zollhaus, Zollstrasse 117
8005 Zürich

Soli_Wiedikon

Verkaufsstand

Schmiede Wiedikon
Vor Barkat
Fr. 3. Dez. 9-19 Uhr
Sa. 4. Dez. 9-17 Uhr

Soli_Wipkingen

Verkaufsstand

Scheffelstrasse Wipkingen
Fr. 19. Nov. 9-19 Uhr
Sa. 20. Nov. 9-18 Uhr

Soli_Rigiplatz

Verkaufsstand
Rigiplatz
Fr. 5. Nov. 9-19 Uhr
Sa. 6. Nov. 9-18 Uhr

Soli_Lochergut

Verkaufsstand

Lochergut
Sa, 23. Okt. 9-18 Uhr

Soli_Stauffacher

Verkaufsstand

Stauffacher
Fr. 22. Okt. 9-19 Uhr

Soli_Seefeld

Verkaufsstand

Seefeldstr./Höschgasse
Sa. 2. Okt. 9-18 Uhr

Soli_Züghus

Verkaufsstand

Züghusplatz
Fr. 1. Okt. 9-19 Uhr
Fr, 17. Dez. 9-19 Uhr

Soli_Limmatplatz

Verkaufsstand

Limmatplatz 7
Fr. 24. Sept. 9-19 Uhr
Sa. 25. Sept. 9-17 Uhr

Soli_Bellevue

Verkaufsstand

Fr. 10. Sept. 9-19 Uhr 
Bellevueplatz, Seite Utoquai

Sa. 11. Sept. 9-17 Uhr
Bellevue, Theaterstrasse

Sa. 18. Dez. 9-17 Uhr
Bellevue, Theaterstrasse

Bioladen Vitus

Bioladen Vitus
Ankengasse 7
8001 Zürich

Volkshaus

Buchhandlung im Volkshaus
Stauffacherstr. 60
8004 Zürich

Café Zähringer

Café Zähringer
Zähringerplatz 11
8001 Zurich

Öffnungsseiten siehe Website

Chornlade Idaplatz

Chornlade Idaplatz
Zurlindenstr. 211
8003 Zürich

Kirche St. Anton

Kirche St. Anton
Neptunstr. 70
8032 Zürich

Restaurant tant pis

Restaurant tant pis
Konradstr. 73
8005 Zürich

L'Ultimo Bacio Voltastrasse

L’Ultimo Bacio
Voltastr. 40
8044 Zürich

Weil Anjuska

Weil Anjuska
Goldbrunnenstr. 131
8055 Zürich
T 044 462 20 03

Bitte vorher anrufen.

Brockenhalle Tigel

Brockenhalle Tigel
Hornbachstr. 62
8008 Zürich

L'Ultimo Bacio Nordstrasse

L’Ultimo Bacio
Nordstr. 227
8037 Zürich

Azzuro

AZZURRO
Weinbergstr. 95
8006 Zürich

Buchhandlung Waser

Buchhandlung Waser
Rumelinsplatz 17
4001 Basel

Claro Weltladen Breite

Claro Weltladen Breite
Schauenburgerstr. 3
4052 Basel

Ref. Kirchgem. Gränichen

Ref. Kirchgemeindehaus
Hinterhagweg 11
5722 Gränichen

Horyzon

Horyzon
Florastr. 21
4600 Olten

Claro Weltladen Paulus

Claro Weltladen Paulus
Freiestr. 20
3012 Bern

Haus der Religionen

Haus der Religionen
Europaplatz 1
3008 Bern

Q-Laden

Q-Laden
Quartierhof 1
3013 Bern

Voirol Oek. Buchhandlung

Voirol
Oekumenische Buchhandlung
Rathausgasse 74
3011 Bern

claro Bugdorf

claro Weltladen
Metzgergasse 10
3400 Burgdorf

claro Interlaken

claro Weltladen
Marktgasse 46
3800 Interlaken

claro Thun

claro Weltladen
Obere Hauptgasse 43
3600 Thun

claro Davos Platz

claro midenand Lade
Promenade 28
7270 Davos Platz

Herbert Weber

Herbert Weber
Felsenstr. 24
9000 St. Gallen
077 409 45 07

claro St. Gallen Bruggen

claro St. Gallen Bruggen
Fürstenlandstr. 180
9014 St. Gallen

Nicole Burri

Nicole Burri
Sihlhof 329
8134 Adliswil
044 481 05 90

Claudia Kind

Claudia Kind
Chileweg 4
8474 Dinhard
052 336 10 40

Ursula Hayek

Ursula Hayek
Lärchentobelstr. 19
8700 Küsnacht
079 337 06 94

M. + K. Bäschlin

M. + K. Bäschlin
Loorstr. 3
8400 Winterthur
079 616 27 19

La Calebasse

La Calebasse
rue Saint-Joseph 14
1227 Carouge

Magasin du Monde

Magasin du Monde
34, Rue du 23 Juin
2800 Delémont

Michèle Courvoisier

Michèle Courvoisier
Rue Emile-Yung 17
1205 Genève
022 347 30 76

Le Topinambour

Le Topinambour
9, Av. William Fraisse
1006 Lausanne

Hans Leuenberger

Hans Leuenberger
chemin du Lignolet 19
1260 Nyon
077 466 08 01

Bazar d'Istanbul

Bazar d’Istanbul
Rue du Torrent 1
1800 Vevey

Räbstrockträff

Räbstrockträff
Rebstockstr. 2
6017 Ruswil

Soli­da­rische Verkaufs­­aktionen

Viele Freiwillige verkaufen die unsere Produkte bei passenden Gelegenheiten und an zahlreichen Orten. Die meisten Verkaufsaktionen finden jeweils im Herbst statt. Der ganze Erlös fliesst in die Projektarbeit der Kampagne Olivenöl.

Perma­nen­ter soli­da­rische Ver­kauf

Andere Freiwillige verkaufen die Produkte der Kampagne Olivenöl in ihrem Geschäft oder von zu Hause aus. Auch hier fliesst der ganze Reinerlös in die Projektarbeit.

Fairer Handel


Verschiedene Geschäfte verkaufen das Olivenöl der Kampagne auf der Basis des fairen Handels, das heisst, mit einer Marge. Auch hier fliesst ein Betrag in die Projektarbeit – allerdings ist dieser viel bescheidener als beim Verkauf durch Freiwillige.

Trotz der Ferne eine gute Oekobilanz

In Al Ram, nahe beim Checkpoint Kalandia, werden die Kanister mit palästinensischem Olivenöl in einen Container geladen, mit welchem sie bis ins Emmental gelangen. Die Reise beginnt auf einem Sattelschlepper zu einem der nahe gelegenen israelischen Häfen Ashdod oder Haifa. Von dort gelangt der Container auf einem Transportschiff nach Rotterdam, wo er auf ein Rheinschiff umgeladen wird. Vom Basler Rheinhafen führt das letzte Stück Weg zur Behindertenwerkstatt BEWO nach Oberburg, wo das Olivenöl in Flaschen abgefüllt wird.

Scroll to Top