Jedes Leben zählt

Seit Jahrtausenden ist der Olivenbaum in weiten Teilen des Mittel­meerraums Symbol für Frieden und gutes Leben. Doch heute domi­niert das Getöse des Krieges, nicht allein dort wo Bomben fallen und Raketen einschlagen, sondern auch in den Köpfen von Millionen Menschen. Angst und Hass mischen sich in die Trauer um die so zahl­reichen Toten. Wir schliessen uns der Forderung einer raschen Be­endigung aller Kriegshandlungen an.

Die Kampagne Olivenöl aus Palästina steht seit ihrer Gründung vor über 20 Jahren ein für Gerechtigkeit und das Recht auf Würde und Freiheit aller Menschen vom Mittelmeer bis zum Jordan. Wir verurtei­len Gewalt und arbeiten mit Partnerorganisationen zusammen, mit welchen wir gemeinsame Werte teilen. Gleichzeitig begegnen wir bei unserer Arbeit massiven Verletzungen von Menschenrechten und dem international anerkannten Völkerrecht.

Obschon sich die Gewaltspirale derzeit einmal mehr erschreckend dreht, insbesondere im und um den Gaza-Streifen, steht ausser Frage, dass die Kampagne Olivenöl weiterarbeitet. Wir wollen nicht in untä­tiger Hilflosigkeit verharren, sondern etwas Sinnvolles tun. Unsere Message ist nicht laut, doch sie ist klar: Jede Flasche Olivenöl ist eine kleine Botschafterin für den Frieden und das gute Leben, das wir uns für alle Menschen wünschen. Ihre Etikette trägt die Kalligrafie «Phalestine», aus dem Erlös des Verkaufs des Olivenöls werden Projekte zugunsten der Zivilbevölkerung unterstützt.

25. Oktober 2023, Vorstand der Kampagne Olivenöl aus Palästina

Spenden Sie hier und jetzt für medizinische Basisversorgung in Gaza! 

Nach oben